Wärmerückgewinnung & Zuluftanlage für Industrie

MKW Wärmetauscher aus Kunststoff für Industrie bis 7500 m3/h

Industrie-Wärmetauscher & Industrie-Wärmerückgewinnung MKW

Kompakte Wärmerückgewinnung mit integrierter Zuluftanlage und Anschluss zur Abluftanlage.


Funktionsweise der Wärmerückgewinnung:

Der kompakte Wärmetauscher, Typ MKW, ist ein chemisch beständiger Kreuzstrom-Wärmetauscher, der die belastete, warme Abluft aus Digestorien und Gefahrstoffschränken nutzt, um die nachströmende Aussenluft zu erwärmen. Die Wärmerückgewinnungseinheit ist integriert in ein wetterfestes Klimagehäuse mit stabiler Rahmenkonstruktion aus Alu-Profilen und doppelwandigen schall- und wärmeisolierten Deckblechen. Die Bedienseiten sind durch Türen und Elemente mit Schnellverschlüssen für Montage und Wartungsarbeiten gut zugänglich.
Die im kompakten Gehäuse, mit dem Wärmetauscher integrierte vollwertige Zuluftanlage, ersetzt die abgesaugte belastete Luft durch 100 % erwärmte gefilterte Frischluft. Durch die erreichte Effektivität von über 60 % genügt ein reduziertes, eingebautes Warmwasserheizregister, das an die bauseitige Warmwasserheizung angeschlossen wird, um die Temperaturdifferenz auszugleichen. Optional kann auch ein zusätzliches Kühlregister zur Klimatisierung der Aussenluft eingebaut werden.
Der Hochleistungs-Radialventilator aus PPs, Typ: ML/MM, mit einem Wirkungsgrad von über 83 %, fördet die Abluft von den Schadgasquellen in den Räumen bis über Dach und bläst die Abluft bei Nennvolumen mit über 7 m/s lotrecht ins Freie.

Bisher gefertigte Anlagengrößen:

  • MKW 2500 bis max. 2.500 m3/h
  • MKW 4000 bis max. 4.000 m3/h
  • MKW 7500 bis max. 7.500 m3/h

Die Anlage besteht aus folgenden Komponenten:

  • Kreuzstromwärmetauscher aus PE
  • frequenzregelbarer Zuluftventilator mit Messeinrichtung für Volumenstrom am Ventilator
  • Zuluft Vorfilter mit Manometer und Differenzdruckschalter
  • Zuluft Nachfilter mit Manometer und Differenzdruckschalter
  • Jalousienklappe
  • Warmwasserheitzregister
  • Leerteil für optionales Kühlregister
  • Kondensatablauf
  • frequenzregelbarer Abluftventilator aus PPs , Baureihe ML
  • Abluft-Deflektorhaube aus PPs mit Regenkragen
  • Reparatur-Schalter für Zu- und Abluftventilator
  • Vorverdrahteter Klemmenkasten mit Belegungsplan für alle eingebauten Feldgeräte. (Abgeschirmte Motorkabel der Ventilatoren müssen direkt angeschlossen werden.)

Kleinere Ausführung: Kunststoff-Wärmetauscher für Labore und Schulen

Industrie-Wärmerückgewinnung

MKW 7500: Geschlossene Wärmerückgewinnung Industrie

Modulare Bauweise - Einsatzbereich innen oder außen.

Wärmerückgewinnung

Abluftventilator

Frequenzgeregelter Abluftventilator aus PPs

Industrie-Wärmerückgewinnung

MKW 4000: Wärmerückgewinnung bis 4000 m3/h

Mit Kreuzstromwärmetauscher aus PE