Wechseltank-Dosieranlagen aus Polypropylen

Dosierstation zur Lagerung und Dosierung aggressiver Flüssigchemikalien

Wechseltank Kabinett aus PP

Das Kabinett unserer Dosierstation ist komplett geschlossen und ist mit einer Motordosierpumpe, sowie einer PVDF/PFA Verrohrung ausgestattet.

Unser Dosieranlagen-Wechseltanksystem im Kabinett aus Polypropylen (PP) bietet sich insbesondere zur Lagerung bzw. Dosierung aggressiver Flüssigchemikalien in der Galvanotechnik an.
Die Verrohrung aus PVDF und PFA bietet hier eine herausragende Beständigkeit gegenüber einer großen Anzahl an aggressiven Chemikalien wie starken Säuren, Laugen und oxidierenden Medien. Darüber hinaus bietet die Verrohrung eine gute Beständigkeit gegenüber höheren Temperaturen.
Fragen Sie uns für Ihre individuelle Lösung gerne an.

Dosieranlage mit Wechseltank: Schnellzugriff

Einfach zu bedienen:

Schnelle Erreichbarkeit der Hauptfunktionen unserer Dosierstation über ein intuitives Bedienpanel.

Industrie-Dosieranlage: Fernsteuerung

Komfortable Handsteuerung:

Detailierte Einstellungen aller Funktionen und Statusberichte der Dosieranlagen auf zwei abnehmbaren Fernsteuerungen.

Labor-Dosieranlage: Pumpen

Dosieranlagen-Pumpen:

Mit zwei Pumpsystemen, konfigurierbar für unterschiedliche Durchflussraten oder als Redundanzsystem zur Maximierung der Ausfallsicherheit.